WIN aktuell  - Stadt Witten

Niemals vergessen: Integrationsrat gedenkt Opfern des Brandanschlages auf die Familie Genç

Der Brandanschlag auf das Wohnhaus der Familie Genç, bei dem fünf Menschen ihr Leben verloren, jährt sich am Dienstag (29.5.) zum 25. Mal. Mit der Gedenkveranstaltung „Niemals vergessen – unutma unutturma“ erinnert der Wittener Integrationsrat an diesem Tag von 16 bis 18 Uhr auf dem Rathausplatz an die Opfer. Schülerinnen und Schüler der Holzkamp-Gesamtschule und des Ruhr-Gymnasiums werden ihre Arbeit zum Thema „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ vorstellen und auf Schautafeln präsentieren. Die Wittener Stabsstelle für Integration lädt im Namen des Integrationsrates alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an  der Gedenkveranstaltung ein.

)

Links